Schuleingangsuntersuchungen und Nachweis über den Masernschutz für die neuen Erstklässler

                                                                                                                                            25.5.20

 

Das Gesundheitsamt hat uns informiert, dass die Schuleingangsuntersuchungen entfallen und auch bis auf Weiteres nicht nachgeholt werden. Dadurch gibt es jetzt die Möglichkeit, den Masernimpfschutz Ihres Kindes nicht nur über eine ärztliche Bescheinigung, sondern auch über Kopien des Impfpasses zu erbringen. Kopieren Sie dazu bitte die erste Seite mit dem Namen Ihres Kindes und die Seite mit dem angekreuzten Masernschutz. Werfen Sie dies in einem Umschlag in den Briefkasten vor der Schule.

 

Weitere Informationen zur Klassenbildung, Vorbereitung, Einschulung … folgen Mitte Juni per Brief an Sie.

 

Bleiben Sie gesund!

 

 

Viele Grüße

 

Dominique Limbach

 

Schulleitung

 

 

 

 

 

 

Liebe Eltern der zukünftigen Erstklässler,

                                                                                                                                            4.5.20

die Zeit bis zum großen Tag rückt immer näher.

In diesem Jahr ist aber alles etwas anders. Darum an dieser Stelle für Sie folgende Informationen:

 

Der Infoabend für Eltern von zukünftigen Erstklässlern kann aufgrund der aktuellen Situation nicht stattfinden.

Sie erhalten stattdessen Mitte Juni von der Schule einen Brief mit Informationen zur Schulvorbereitung,

OGTS-Betreuung, Klasseneinteilung sowie Anschaffungen für das neue Schuljahr.

 

Ebenso haben wir Sie bereits über unsere Schulhomepage informiert, dass es keine Schuleingangsuntersuchungen durch das Gesundheitsamt geben wird. Dieses meldet sich bei Ihnen. Sie müssen dort nicht anrufen, um einen neuen Termin zu vereinbaren.

 

Darum lassen Sie sich bitte die „Masernbescheinigung“ von Ihrem Kinder- oder Hausarzt ausstellen und werfen Sie ihn in den Briefkasten vor der Schule. Ebenso können Sie ihn auf dem Postweg an die Schule schicken. Einen Vordruck finden sie unter diesem Post.

 

Ebenfalls im Juni informiert Sie die AWO als Schulträger darüber, ob Sie einen OGTS-Platz bekommen haben.

 

Infos zur Einschulung am Donnerstag, 13.08.20 kann ich Ihnen an dieser Stelle noch nicht geben. Dies wird hoffentlich noch vor Beginn der Sommerferien geklärt.

 

Sobald es wichtige Informationen für Sie gibt, finden Sie diese hier auf unserer Schulhomepage unter „Aktuelles“ und „Termine“.

 

Geben Sie dies gerne auch an andere Eltern von zukünftigen Erstklässlern weiter.

 

Bleiben Sie gesund und grüßen Sie ganz lieb Ihre Kinder und unsere neuen und zukünftigen Erstklässler.

 

Freundliche Grüße

 

Dominique Limbach