Sponsorenlauf 2019

Am 27. März war es wieder so weit: Beim alljährlichen Sponsorenlauf im Park gaben die Kinder alles und liefen bei wunderbarem Sonnenwetter Runde um Runde. Insgesamt wurden 2374 Runden gelaufen, das entspricht 949,6 km!
Zuvor haben die Kinder Sponsoren für ihren Lauf gesucht, die ihnen für jede gelaufene Runde einen kleinen Betrag spenden.

Die Motivation ist groß!
Von dem erlaufenen Geld konnten an der Schule verschiedene von den Kindern selbst mitbestimmte Projekte finanziert werden. In den letzten Jahren wurden immer Spielzeuge für die Spielzeugausleihe auf dem Schulhof angeschafft, die Hochbeete und ein tolles Spielhaus wurden auf dem Schulhof aufgebaut.


Mit einem Viertel des Betrags wird in diesem Jahr das Kinderkrankenhaus an der Amsterdamer Straße unterstützt. Die Kinderkonferenz, bestehend aus den Klassensprechern und Klassensprecherinnen, bestimmen, wohin das Geld gespendet wird. Sie werden in der nächsten Zeit den Scheck im Krankenhaus übergeben.

Die große Bühne

Am Mittwoch, 20. März war es so weit: Die Theater-AG führte nach monatelangen Proben ihre Stücke auf. Viele Kinder der vierten Klassen haben jede Woche entweder an der Sprechtheater-AG oder an der Pantomime-AG teilgenommen und nun ihr Können unter Beweis gestellt.

Im Stück Schneewittchen und die sieben Zwerge überzeugten die Schauspieler und Schauspielerinnen durch gekonnte Inszenierung der teils selbst geschriebenen Texte und mit viel Körpereinsatz.

Die Darstellerinnen und Darsteller der Pantomime-AG konnten ihre Zuschauer mit ihren Stücken in Erstaunen versetzen und zum Lachen bringen.

Vielen Dank für diesen tollen Theatertag, liebe Kinder!

Neppeser Diensdachszoch 2019

 

Unter dem Motto „Zujeflore un he jobore - un spreche hück all diselve Sprooch" sind die Schülerinnen und Schüler, deren Eltern und viele Lehrerinnen der Mathilde-von-Mevissen-Grundschule auch in diesem Jahr wieder mit im Neppeser Diensdachzoch gegangen. Alle 260 Halsbandsittiche waren in knallgrüne Gewänder gehüllt, die im Sonnenschein besonders geleuchtet haben. Bewaffnet mit Beuteln randvoll gestopft mit Kamelle ging es los. Die kleinen und großen Papageien hatten viel Spaß, diese unter die Nippeser Jecken zu bringen!

 

Unterstützt wurden die Halsbandsittiche, wie in jedem Jahr, von Jessica Lauer und ihrer Familie (gekleidet als schwarze Elstern), die vieles für unseren Zug organisieren, in die Wege leiten und tatkräftig mit anpacken. Danke!

 

Wir freuen uns auf das nächste Jahr im Neppeser Diensdachzoch!

 

Schulfest 2018 "In unserer Schule ist tierisch was los"

 

Am Samstag, den 9.06.2018 öffnete die Schule einmal wieder ihre Türen und die Kinder präsentierten, was sie in der vergangenen Projektwoche erarbeitet haben. Es gab viele Mitmachaktionen, Zirkusvorstellungen, einen tollen Auftritt unseres Kölsch-Chors, einen tierischen Tanz, alte Schulwandkarten, die gegen eine Spende erstanden werden konnten und natürlich war auch für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt. 

 

Wir bedanken uns bei allen Helfern, ohne die ein solches Fest nicht möglich wäre!

Unsere Hochbeete werden bepflanzt

Das herrliche Wetter eignete sich perfekt zum Gärtnern!
Kinder aus allen Klassen halfen fleißig mit beim Bepflanzen der Beete. Die Kräuter, Blumen und verschiedenen Gemüsesorten können nun beim Wachsen beobachtet werden und brauchen natürlich auch weiterhin viel Pflege. Besonders das Gießen der Pflanzen (und auch einiger Füße) hat Spaß gemacht!

Wir freuen uns auf die Ernte!



Laterne, Laterne...

Impressionen aus den Laternenwerkstätten